user_mobilelogo
Veröffentlicht: 12. August 2020
Falsch
Briefmarken: falsch

Plötzliche Hustenanfälle beeinträchtigen häufig die Vollständigkeit kostbarer Briefmarkensammlungen.

Richtig
Briefmarken: richtig

Ein Satz heißer Ziegelsteine befreit die Atemwege erkälteter Philatelisten unter gleichzeitiger Absicherung der unersetzlichen Liebhaberobjekte.

 
 
Veröffentlicht: 5. August 2020
Falsch
Pfeifenraucher: falsch

Unkontrolliertes Husten bei brennender Pfeife bedroht neben dem Mitmenschen auch das wertvolle Rauchgerät.

Richtig
Pfeifenraucher: richtig

Durch Anlegen einer Hustenschnur (in modischen Farben) sind auch Pfeifenraucher imstande, nach Belieben zu husten, ohne Pfeife, Mitmensch oder Etikette zu verletzen.

 
 
Veröffentlicht: 29. Juli 2020
Falsch
Vitrine: falsch

Harter Husten ist eine ebenso lästige wie unnötige Absatzbremse im Antiquitätenhandel.

Richtig
Vitrine: richtig

Nach zweckmäßiger Platzierung eines unersetzlichen Wertgegenstandes können sich auch wohlhabende Kunsthändler keinen Husten mehr leisten.

 
 
Veröffentlicht: 22. Juli 2020
Falsch
Redner: falsch

Bellender Husten beeinträchtigt die Übertragung der Bundestagsrede und schadet dem Ansehen der Fraktion.

Richtig
Redner: richtig

Eine unauffällige Schraubzwinge aus Edelholz unterbindet wirksam das lästige Nebengeräusch und unerwünschte Rückschläge für die politische Karriere.

 
 
Veröffentlicht: 15. Juli 2020
Falsch
Fernsehsprecher: falsch

Tagesschausprecher mit Bronchialkatarrh steigern nur selten die Freude am Fernsehempfang.

Richtig
Fernsehsprecher: richtig

Eine formschöne Glocke aus Bergkristall ist eine Zierde des Fernsehstudios und ermöglicht auch großzügiges Husten am Mikrophon ohne Störung des aktuellen Abendprogramms.

 
 
Veröffentlicht: 8. Juli 2020
Falsch
Löwe: falsch

Das Anhusten von Zirkuslöwen ist wegen der zarten Gesundheit dieser Tiere zu vermeiden.

Richtig
Löwe: richtig

Nur durch Beachtung der üblichen Vorsichtsmaßnahmen bei Ansteckungsgefahr behält der Wüstenkönig auch in der nasskalten Jahreszeit seine angeborene Lebendigkeit.

 
 
Veröffentlicht: 1. Juli 2020
Falsch
Akrobat: falsch

Auch in Artistenkreisen ist das Anhusten des Partners ein Zeichen für mangelnde Kinderstube.

Richtig
Akrobat: richtig

Trapezkünstler von Format werden besonders in kritischen Situationen mit Anstand ins Leere husten.

 
 
Veröffentlicht: 24. Juni 2020
Falsch
Schwimmer: falsch

Hemmungsloses Husten anlässlich von gesellschaftlichen Nachsaisonbädern ist unhygienisch und verärgert die Kurverwaltung.

Richtig
Schwimmer: richtig

Der Aufenthalt im Wasser gestattet ebenso ausgiebiges wie unauffälliges Husten unter Ausnutzung der therapeutischen Wirkung reizlindernder Meerwassersalze.

 
 
Veröffentlicht: 17. Juni 2020
Falsch
König: falsch

Schon durch unbedeutenden Husten setzen Monarchen ihre Krone aufs Spiel.

Richtig
König: richtig

Umsichtige Landesväter vermeiden mit Hilfe einfacher Mittel eine unnötige Krise der Monarchie.

 
 
Veröffentlicht: 10. Juni 2020
Falsch
Sängerin: falsch

Trockener Bronchialhusten ist nur selten eine Bereicherung kultivierten Gesangsvortrages.

Richtig
Sängerin: richtig

Ein Beutel mit handwarmem Kartoffelbrei beseitigt sofort die quälenden Symptome und verinnerlicht das künstlerische Verhältnis zu Beethoven, Brahms und Schubert.

 
 
Veröffentlicht: 3. Juni 2020
Falsch
Direktor: falsch

Hustenausbrüche beim Maßregeln eines Angestellten untergraben die pädagogische Wirkung des führungsfreudigen Arbeitgebers.

Richtig
Direktor: richtig

Die gut eingearbeitete Sekretärin festigt durch rasche Unterbindung des lästigen Symptoms den drohenden Autoritätsschwund des Firmenschefs.

 
 
Veröffentlicht: 27. Mai 2020
Falsch
Büro: falsch

Schon ein einzelner plötzlicher Hustenstoß gefährdet die Früchte stundenlangen Beamtenfleißes.

Richtig
Büro: richtig

Rechtzeitige handwerkliche Vorsorge verleiht dem erkälteten Magistratsbeamten Sicherheit und Selbstvertrauen.

 
 
Veröffentlicht: 20. Mai 2020
Falsch
Party: falsch

Hemmungsloses Husten in vornehmen Kreisen erschwert den erwünschten menschlichen Kontakt.

Richtig
Party: richtig

Geschicktes Überspielen plötzlicher Erkältungssymptome ist die wichtigste Voraussetzung zum Verkehr mit Angehörigen der gehobenen Gesellschaftsschicht.

 
 
Veröffentlicht: 13. Mai 2020
Falsch
Bäcker: falsch

Ein tief sitzender Bronchialkatarrh erhöht nur selten den Nährwert halbfertiger Bäckereiprodukte.

Richtig
Bäcker: richtig

Die rasch vorgehaltene Hand des Bäckermeisters bewirkt eine luftdichte Schließung der oberen Atemwege und keimfreie Verarbeitung wichtiger Grundnahrungsmittel.

 
 
Veröffentlicht: 6. Mai 2020
Falsch
Militärparade: falsch

Husten aus dem ersten Glied der Ehrenkompanie verletzt das Protokoll zum Empfang ausländischer Staatsoberhäupter.

Richtig
Militärparade: richtig

Vorschriftsmäßiges Anlegen des Stahlhelms bei Erkältungserscheinungen ermöglich das Husten im Glied auch während der Anwesenheit diplomatischer Prominenz.

 
 
Veröffentlicht: 29. April 2020
Falsch
Telefon: falsch

Harter Husten am Telefon schädigt die Anlagen der Bundespost und das Gehör des Gesprächspartners.

Richtig
Telefon: richtig

Ein Kissen mit Daunenfüllung und Verschnürung schont die posteigene Membrane und nimmt Rücksicht auf Nerven und Trommelfell des verbundenen Mitmenschen.

 
 
Veröffentlicht: 22. April 2020
Falsch
Doktor: falsch

Unbedachtes Husten untergräbt das Vertrauen feinfühliger Patienten zur ärztlichen Kunst.

Richtig
Doktor: richtig

Kluger Einsatz des vorhandenen Instrumentariums genügt den Anforderungen moderner Hygiene und festigt die ärztliche Autorität.

 
 
Veröffentlicht: 15. April 2020
Falsch
Liebespaar: falsch

Liebhaber mit starkem Reizhusten verscherzen sich leicht die angestrebten erotischen Erfolge.

Richtig
Liebespaar: richtig

Ein kleidsames Hustenmützchen aus atmungsfreudiger Fenchelwolle bannt die Gefahr der Infektion, ohne die Stunde des lockenden Liebesspieles zu entzaubern.

 
 
Veröffentlicht: 8. April 2020
Falsch
Maler: falsch

Bei chronischem Dauerhusten ist ein Unterbrechen der beruflichen Tätigkeit sinnlose Zeitvergeudung.

Richtig
Maler: richtig

Es empfiehlt sich, mit der linken Hand den Mund fest zu schließen und unbeirrt in der Arbeit fortzufahren.

 
 
Veröffentlicht: 1. April 2020
Falsch
Polizist: falsch

Formloses Husten beim Überschreiten der Fahrbahn wird polizeilicherseits nicht gern gesehen.

Richtig
Polizist: richtig

Auch im Straßenverkehr ist das Husten in die vorgehaltene Hand ein Gebot selbstverständlicher Hygiene.

 
 

Da uns nun mehrfach zu Ohren gekommen ist, dass Loriots Sketch "Feierabend" sich in den Zeiten verordneten Herumsitzens allseits höchster Beliebtheit erfreut, möchten wir Ihnen gerne ein wenig Ruhe und Freude damit spenden.

Kommen Sie bitte alle gut durch die Krise.