user_mobilelogo

Werke

Sketche

Die Sketche sind Loriots bekanntester Werkteil und maßgeblich verantwortlich für seinen Ruhm. Jedoch stellt eine vollständige Liste mit möglichst wenigen Mehrfachnennungen eine echte Herausforderung dar. Oftmals sind mehrere Bestandteile einzelner Persiflagen einstmals berühmter Fernsehformate inzwischen längst unabhängig davon bekannt und außerdem die Grenzen zu Moderationen oft fließend. Wenn Loriot also z. B. als Hoimar von Ditfurth die Sendung "Du und Dein Körper" vorstellt, ist im Folgenden dieser Rahmen ebenso genannt wie die darin beinhalteten Komponenten "Das Medium der Verinnerlichung", "Heimoperation" und "Schweifträger". Merke: Lieber einmal zu oft genannt als unauffindbar.

Soweit nicht abweichend notiert, hat Loriot bei sämtlichen Sketchen das Buch geschrieben, Regie geführt und bei den Zeichentrickfilmen alle Stimmen gesprochen.

Leider war es uns nicht möglich, alle Darsteller zu ermitteln. Erstaunlich, dass die Sender seinerzeit keine Chronistenpflicht sahen und Jahrzehnte digitaler Revolution ebenfalls keine genaueren Ergebnisse zutage förderten. Ebenso fehlt ein verlässliches Erstsendedatum von "Frühstück und Politik (auch: Frühstück)", das hier genannte Datum stimmt zwar, gibt aber mutmaßlich kaum die Uraufführung an. Ergänzende Hinweise sind immer willkommen!

Loriots Werkverzeichnis - Sketche
08.03.1972
Der wilde Waldmops (auch: Sterns Tierstunde)
Realfilm
aus: Cartoon 19, SDR/ARD
Darsteller: Vicco v. Bülow, Pola Chrobocinska, Johnny Bruck